Home

Singlebörsen (Deutschland)

Singlebörsen sind Internet-Portale, bei denen Singles Partner suchen können. Partner kann in diesem Falle Lebens-, Freizeit- oder auch Sexualpartner bedeuten. Sie sind daher die moderne Form der Kontaktanzeigen .

Auch wenn Singles die überwiegenden Nutzer sind, gibt es auch anderweitige Interessen, etwa bei spezifischer sexueller Orientierung , Seitensprung-Wunsch, Freizeit- oder Hobbypartner-Suche, daher ist auch der Begriff Kontaktbörsen gebräuchlich.

Die meisten Singlebörsen sind Datenbanken, in denen sich Singles als partnersuchend eintragen können. Neben den üblichen Angaben wie Geschlecht, Alter, Größe, Gewicht usw. kommen je nach Anbieter weitere Angaben hinzu, die den Suchenden ein möglichst genaues Bild geben sollen. Weiterhin kann in der Regel mindestens ein Foto eingestellt werden. Da viele schon beim Blättern durch die Datenbestände Wert auf ein solches legen, können sich durch Verwendung eines Fotos die Erfolgsaussichten deutlich verbessern.

Die großen Singlebörsen bieten ein kostenloses Basisangebot, das sich in der Regel darauf beschränkt, in der Datenbank zu suchen und das eigene "Profil" einzustellen. Eine Kommunikation zwischen den Beteiligten ist in der Regel allerdings nur bei entgeltlicher Mitgliedschaft möglich. Da Singlebörsen meist einen deutlichen Männerüberschuss haben, bieten einige für Frauen kostenlos den Leistungsumfang, den Männer bei entgeltlicher Mitgliedschaft haben. Im sehr vielfältigen Angebot finden sich jedoch auch mehrere Singlebörsen, bei denen auch die Kontaktaufnahme kostenlos ist und maximal besondere Zusatzfunktionen bezahlt werden müssen.

2003 ergab eine Emnid -Studie, dass Singlebörsen inzwischen als die drittwichtigste Möglichkeit zur Partnersuche angesehen werden - hinter Arbeitsplatz und Freundeskreis. Nielsen Netratings ermittelte, dass in Deutschland im Juli 2005 6,7 Millionen Menschen eine Singlebörse anklickten. Anders als in früheren Zeiten bzw. vor der weiten Verbreitung des Internets und somit der Singlebörsen, hat die (anonyme) Kontaktanzeige durch das World Wide Web somit große Akzeptanz erlangt und wird nicht mehr als ein "letztes Mittel" für vereinsamte Menschen angesehen. Einige Leute tendieren jedoch dazu, dass sie sich einfach nur so zum Spass in Partner- bzw. Singlebörsen registrieren lassen.

Die Nutzung der meisten Singlebörsen ist kostenpflichtig. Bei seriösen Anbietern bewegen sich die Preise für ein Monatsabonnement zwischen 5 und 40 Euro. Die Zahlung ist in der Regel per Lastschrift oder Kreditkarte im Rahmen etablierter Zahlungsabwickler möglich. Einige Singlebörsen ermöglichen die Zahlung per Telefonanruf oder per SMS.

Nur in wenigen Singlebörsen können potentielle Kunden die tatsächlichen Kosten herausfinden, ohne sich zu registrieren.

Neben den seriösen Anbietern gibt es zahlreiche "Schwarze Schafe". So werden bei manchen Flirtseiten bis zu 40 Euro für eine halbe Stunde Nutzung fällig, wenn der Zugang zeitabhängig über Dialer oder ähnliche Verfahren abgerechnet wird. SMS-Dating Anbieter setzen oftmals Animateure ein, um die Nutzer zum Beantworten von SMS zu bewegen, die Antwort-SMS kostet dann jeweils um 2 Euro. Neben den seriösen und den betrügerischen Anbietern gibt es einen großen Graubereich. Hier liegen die Kosten zwar im Rahmen, Abonnements verlängern sich aber von selbst oder werden über einen sehr langen Zeitraum abgeschlossen. Es empfiehlt sich, sich vorher genau mit einer Singlebörse auseinanderzusetzen, bevor man sich bei dieser anmeldet und ein kostenpflichtiges Abonnement eingeht.

Kostenpflichtige Singlebörsen werben häufig mit stark eingeschränkten "Schnupperangeboten".

Die Top 15 der deutschen Singlebörsen auf einen Blick

Singlebörsen gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Fast täglich kommen neue hinzu. Die hier aufgeführten Kontaktanzeigen - Sites haben sich im Laufe der Jahre gut etabliert, gehören zu den mitgliederstärksten in Deutschland und überzeugten durch ausgereifte Bedienkonzepte. Singlebörsen gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Fast täglich kommen neue hinzu. Die hier aufgeführten Kontaktanzeigen - Sites haben sich im Laufe der Jahre gut etabliert, gehören zu den mitgliederstärksten in Deutschland und überzeugten durch ausgereifte Bedienkonzepte.
Guter Service, eine schnelle Bearbeitung von neuen Mitgliedern und das permanente Ausmerzen von Fakes sind mittlerweile eine Selbstverständlichkeit.
Verschaffen Sie sich zunächst einen Überblick über alle Singlebörsen Anbieter . Suchen Sie sich 2-3 geeignete Anbieter aus aus und nehmen Sie sie genauer ins Visier. Entscheiden Sie dann, welche Dating Plattform für Sie in Frage kommt.

Webseite besuchen

3 Top Kontaktbörsen im Porträt


FriendScout24 ist Deutschlands Partnerbörse Nr.1!

Die Marke Scout24 steht für Vertrauen, Qualität und Sicherheit - dies gilt auch für FriendScout24. FriendScout24 bietet die größte Auswahl an hochwertigen und seriösen Persönlichkeitsprofilen. Der Kundenservice von FriendScout24 achtet darauf, anstössige Inhalte aus dem Service zu verbannen und eine seriöse, hochqualitative Umgebung zu schaffen. Bspw. wird jedes Foto von unserem Kundenservice erst geprüft bevor es freigegeben wird. FriendScout24 ist Deutschlands Partnerbörse Nr.1!
Das Verhältnis zwischen Frauen und Männern ist ausgeglichen. Eine Premium-Mitgliedschaft gibt es schon ab Euro 12,95 im Monat. Mit unserem Premium-Mitgliedsbereich bieten wir den vollen exklusiven Leistungsumfang unseres Services mit individuellen Suchmöglichkeiten. Das erhöht nicht nur die Chancen den passenden Partner zu finden und bringt einfach viel mehr Flirtspaß.

Webseite besuchen

Deutschlands einzige Kontaktbörse mit bebilderten Steckbriefen

Bereits über 2.000.000 registrierte Mitglieder wissen: bildkontakte ist eine der attraktivsten und erfolgreichsten Kennenlernseiten im Internet. Jeden Tag kommen rund 2.000 Anmeldungen dazu. Das Besondere: Jedes Mitglied muss ein (Porträt-)Foto zur Verfügung stellen. Hat das Team von bildkontakte.de begründete Zweifel an der Identität, gibt es eine Überprüfung per Echtheits-Check.
Deutschlands einzige Kontaktbörse mit bebilderten Steckbriefen. Bildkontakte ist mehr als nur eine Singlebörse. Hier kann man rund um die Uhr mit netten Leuten flirten oder die zahlreichen Community-Funktionen nutzen – vom Chat über das Foto-Voting bis zum Auftritt in einer Internet-Radioshow.

Webseite besuchen

Deutschlands bekannteste Partnerbörse neu.de startet umfangreichen Relaunch – neues Erscheinungsbild und zahlreiche neue Features

Neu.de im Porträt neu.de hat aufgerüstet: Deutschlands bekannteste Partnerbörse geht ab sofort mit neuem Look and Feel und einer erweiterten Strategie an den Start. Nach 10 Monaten Planungs- und Entwicklungszeit erscheint der Klassiker unter Deutschlands Datingportalen unter der bekannten Domain www.neu.de im neuen Gewand: Seitenlayout, Logo und Farbgebung wurden rundum erneuert und zahlreiche verbesserte Features auf Basis von Web 2.0 Technologien machen das Surfen auf neu.de noch bequemer und sicherer.

Die wesentlichen Neuerungen sind unter anderem höherer Mitgliederschutz, eine erweiterte und verbesserte Suchfunktion, eine Friends-Liste, ein interaktiver Eventkalender sowie das Live-Update auf Basis einer Instant-Messaging-Technologie. Ebenfalls neu ist der Status »Geprüftes Mitglied«, den neu.de User ab sofort durch das Einsenden einer Personalausweis-Kopie erlangen können.

Webseite besuchen


Singlebörsen sortiert nach regionaler Bedeutung

Regionale Partnersuche Nachfolgende Singlebörsen haben sich auf ein bestimmtes Bundesland, eine bestimmte Region oder eine bestimmte Stadt spezialisiert.
Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorp. Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen

Webseite besuchen


 

Unsere Linkpartner sind grundsätzlich selbst für den Inhalt ihrer Seiten verantwortlich! Trotzdem überprüfen wir in regelmäßigen kurzen Abständen die Seiteninhalte unserer Link-Ziele. Sollten wir dabei auf ungesetzliche oder unserem Ruf schadende Inhalte stoßen, so wird der jeweilige Link sofort von uns entfernt.